Dainese Dortmund
Ihr Warenkorb ist leer.

agv Helm
Pista GP R SOLELUNA 2018


Produktbeschreibung
Details

Der Pista GP R ist der ultimative Helm für die Rennstrecke und wurde für AGV-Athleten im Moto GP und anderen Rennklassen entwickelt: die selbe Leistung und Schutztechnologie, die auf der Rennstrecke Einsatz findet, ist nun auch für Straßenfahrer erhältlich.
Der Pista GP R wurde unter dem strengen Regiment des AGV Extreme Standards Protokolls entwickelt. Seine Außenschale besteht zu 100% aus Kohlenstofffasern mit einer EPS-Innenschale in 5 Dichten und einer leichten Konstruktion, die alle gesetzlichen Schutzanforderungen bei Weitem übertrifft. Ergänzt wird das Modell durch zahlreiche Innovationen aus dem MotoGP-Sektor, wie beispielsweise einem integrierten Trinksystem, Metall-Lüftungsschlitzen und dem im Windkanal entwickelten “Biplano”-Spoiler.

Eigenschaften

Die Stärke puren Carbons
  • Der Pista GP R ist mit einer Außenschale aus 100% reiner Kohlenstofffaser auf einer Innenschale aus EPS in 5 Schichten ausgestattet - die leichte Struktur übertrifft die gesetzlichen Sicherheitsanforderungen bei Weitem und wiegt lediglich 1.350 g (kleinste Schalengröße). Damit errang das Modell 5 Sterne des unabhängigen Zertifizierungsinstituts SHARP und wurde bei 8,5 m/s geprüft. Vier dedizierte Schalengrößen und vier EPS-Innenschalengrößen bilden eine hyperkompakte Struktur, die für ein geringes Volumen um den Kopf sorgt.
Vom TV ins Kino, mit der Stärke eines Schutzschildes
  • Das neue Race 3 Visier mit integrierter Class Option 1 für eine verzerrungsfreie Sicht, in Panoramaform, für ein uneingeschränktes Sichtfeld mit einem Blickwinkel in der Horizontalen von 190° und in der Vertikalen von 85°. Das Visier ist ein wirkungsvoller Schild und eine Erweiterung des Aufprallschutzes: Mit seiner Stärke von 5 mm ist es außerdem mit einem patentierten Verschlusssystem ausgestattet, das bei einem Aufprall besonderen Schutz bietet. Für den besten Beschlagschutz ist es außerdem mit einer Pinlock® Max Vision 120 Linse versehen.
Revolutionäres Belüftungskonzept
  • Beim Pista GP R wird erstmals das innovative Konzept externer Lufteinlässe mit zwei Aufgaben eingeführt: Es wird mehr Luft an der Front erfasst, wodurch ein Unterdruck an der Hinterseite entsteht. Das bedeutet, es gelangt mehr Luft in den Helm und schneller durch den Helm hindurch. Anders ausgedrückt: Die Kühlung ist auch unter den schwersten athletischen Bedingungen jederzeit unübertroffen. Die externen Finnen bestehen aus weichem Polymer, das direkt über den Metall-Lüftungsschlitzen eingespritzt wurde. Dadurch ist sichergestellt, dass im Fall eines Aufpralls eine flache Oberfläche entsteht und die Sicherheit in jeder Lage gewährleistet ist.
Luft und Sicherheit
  • Die Lüftungsschlitze des Pista GP R bestehen aus Metall. So konnten die AGV-Experten eine größere Belüftungsfläche schaffen ohne Kompromisse bei der Sicherheit eingehen zu müssen. Mehr Luft, bessere Kühlleistung, umfassende Sicherheit.
Einführung der Biplano Aero Technologie
  • Der neue, im Windkanal getestete “Biplano”-Mehrflügel-Spoiler wurde konzipiert, um die aerodynamische Leistung zu verbessern und auch bei hohen Geschwindigkeiten für Stabilität zu sorgen. Er wurde mit der Unterstützung von AGV-MotoGP-Profifahrern entwickelt und bringt eine Verbesserung in der Aerodynamik von 4%. Im Falle eines Unfalls trennt sich der Biplano-Spoiler vom Helm, um die Sicherheit zu erhöhen.
Integriertes Trinksystem
  • Der Pista GP R ist der erste Motorradhelm weltweit mit einem integrierten Trinksystem. Das System ist mit einem Wasserbeutel im Rückenhöcker der Rennkombi verbunden. Auf diese Weise ist der Fahrer selbst bei anspruchsvollsten Rennen immer gut mit Flüssigkeit versorgt.
Kompromissloser Komfort
  • Das Innere des Pista GP R wurde gemeinsam mit den besten Fahrern entwickelt. Die federleichte Struktur wurde für maximale Leistung auf der Rennstrecke konzipiert. Das Helminnere passt sich der Kopfform an. In empfindlichen Bereichen wurde auf störende Nähte verzichtet, das Zwei-Wege-Stretchgewebe sorgt für maximale Atmungsaktivität.
Patentiertes Notfall-Lösesystem
  • Die Wangenpads sind mit einem patentierten Notfall-Lösesystem ausgestattet, um sie im Notfall entfernen zu können. Die Riemen an der Helmbasis gestatten ein einfaches Entfernen bei Unfällen, ohne dass sie sich zufällig lösen können oder zusätzliches Gewicht verursachen.
Rückhaltesystem mit Doppel D-Riemen
 

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


imgimgimgimgimg

Diese Website verwendet Cookies für optimale Funktionalität. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahrenEinverstanden